Betreuung von Schulklassen

Die archäologische Freilichtanlage Funkenburg in Westgreußen steht für Schüler verschiedenster Altersstufen zur Bereicherung des Unterrichtes in den Fächern Geschichte und Heimatkunde offen.

Schon tausende von Schülern haben in den vergangenen Jahren anlässlich von Projekttagen, Wandertagen, Exkursionen oder im Rahmen einer Ferienfreizeit unsere Anlage besucht und hier interessante Stunden und Tage verbracht.

Museumspädagogische Aktivangebote

 

Schülergruppen
Eintritt und Funkenburg-Rallye
2,50 €

Backen
incl. Getreidefladen aus dem Lehmofen
mit Wiener
mit Geflügelwiener (bitte extra vorbestellen)




2,50 €
3,00 €
Specksteinbearbeitung
(incl. Material)
2,00 €
Zielschießen mit Pfeil und Bogen 1,50 €
Knüpfen eines Fischernetzes
(incl. Material)
2,00 €
Brettchenweben
(incl. Material)
3,00 €


Bei allen Aktivitäten werden sie von unserem fachkundigen Personal betreut.


Beim Besuch der Anlage können Sie wahlweise auf eine altersgerechte Führung oder auf die Teilnahme an der Funkenburg-Rallye zurückgreifen. Vorteilhaft ist es, wenn die Kinder vor dem Besuch einige geschichtliche Kenntnisse besitzen.

Bitte rechtzeitig anmelden!


Fon: 036 36 / 70 46 16
Fax: 036 36 / 70 46 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Aktuelles

Wir machen vom 1.12.2018 - 31.01.2019 eine kleine Winterpause, um Kraft und neue Ideen für 2019 zu sammeln.

In dieser Zeit können Gruppen für die Besichtigung der Anlage gern Frau Blaurock (036 34 / 32 09 86) kontaktieren.

 

Informationen für Händler finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.